Sommerurlaub!

Sorry das ich das erst so spät poste :P
~~~
In den Ferien hat Papa den Bauwagen verkauft, da wir nicht wirklich was damit gemacht haben. Er ist für 3.561 Euro bei Ebay weggekommen. Einen Tag bevor wir nach Renesse gefahren sind wurde der abgeholt. Jeder aus der Familie hat 50 Euro bekommen. Auf jeden Fall hat unsere Freundin Larissa, die ist mit nach Renesse gekommen, einen Tag vorher bei uns Übernachtet. Wir haben noch einen Film geguckt und mussten dann um 21 Uhr ins Bett. Nur an schlafen konnten wir net denken. Irgendwann kam Papa ins Zimmer und wir habn n anschiss bekommen. Dann war es bei uns mucksmäuschen still. Wir haben versucht zu schlafen, nur wie soll das klappen, wenn wir sonst immer um 12 Uhr abends ins Bett gehen? Naja, ich hab dann mit Larissa ein Bett geteilt. Bald schliefen Lena und Larissa, nur ich nicht. Larissa hat mir die Decke und das Kissen weggenommen. Und ich wurde so eingequetscht an der Wand, dass ich irgendwann zwischen den Betten geschlafen habe. Unbequem aber besser als nix, ne? :D
Wir drei sind immer wieder aufgewacht. Insgesamt hab ich dann 2 Stunden geschlafen, Lena 3-4 Stunden und meine Freundin so um die 5 Stunden. Immer muss ich leiden .
Um 5 Uhr morgens sind wir dann aufgestanden, nur müde waren wir nicht, zum Glück. Wir hatten uns auf unser Diktiergerät Musik draufgespielt, denn das war die einzige Möglichkeit laut Musik zu hören :D . Wir haben gegessen und dann alles in den Hänger gepackt. Dann ging es los, 4 Stunden sind wir gefahren und die meiste Zeit haben wir Musik gehört. Erst dann haben wir gemerkt wie müde wir waren. Als wir dann um 10 Uhr in Renesse waren, sah es nicht so aus als ob es gutes Wetter werden würde, wurde es aber dann doch. (Achja, was ich vergessen hab: Unser Campingplatz den wir vorletztes Jahr hatten, der hatte keine Plätze mehr frei und wir haben  uns einen anderen gesucht, in Renesse gibt es ja tausende) Wir haben dann einen Campingplatz gefunden, der hieß Juliana-Hoeve. Zuerst war unser Eindruck vom Platz relativ gut, nur wir hatten einen Platz, der war über 20 Minuten vom Strand entfernt. Als wir uns dann mal die Waschräume und Toiletten angeguckt haben traf uns ein Schock, das war dort richtig unhygienisch, alles dreckig und versüfft. Ach hätten wir nicht einen anderen Campingplatz ausgesucht, ging uns durch den Kopf. Doch nach einen Tag sollten wir schon eine andere Meinung haben. Also auf jeden Fall haben wir die Zelte aufgebaut, Papa hat im Hänger geschlafen, den wir mithatten. Danach ging es ab zum Strand. So verging dann der Tag langsam. Wir hatten uns alles angeguckt. Am nächsten Morgen wurden wir von den Kindern, die direkt neben unserem Platz gespielt haben, geweckt. Mittags wollten wir zum Strand, doch durch einen Streit wollte ich alleine los. Die Mädelz standen noch am Zelt und ich ging erstmal auf Toilette. Die beiden suchten mich und ich war schon wieder auf dem Weg zum Zelt zu den beiden. Doch da waren die beiden nicht, ich hab dann auf die gewartet. Während ich da stand, suchten die beiden mich. Was dann passierte weiß ich nur von Larissa. Die hatte einen süßen Jungen gesehen und dann sind die dem hinterher bis zu seinem Platz. Den haben die beiden sich gemerkt, der war auch nicht weit von unserem. Dann sind die wieder zu mir gegangen. Lena hat mir alles erzählt und wir sind los, zu denen. Dort haben wir den Jungen, seinen Bruder und den Vater gesehen. Wir sind dann zum Strand. Spät abends, immer wenn wir zum Waschraum waren, sind wir bei denen vorbei gegangen. Es war wieder abends und wollten zum Waschraum durch Zufall waren die beiden vor uns und wir schlichen hinterher. Larissa machte so ganz komische Bewegungen aus Spaß. Wir bogen dann (immer noch denen hinterher) zum Waschraum ab, ich gucke kurz nach hinten. Und? Sehe den Vater der beiden. Für Larissa war dies natürlich extrem peinlich, da der Vater alles gesehen hatte :P wir kamen gerade aus dem Waschraum, da haben wir die Jungen wieder gesehen. Wir hatten auf die gewartet, bis die wieder rauskamen. Doch zuerst sind wir weitergegangen. Dann wollten wir gerade zurück und gucken wo die bleiben. Da kamen die beiden und sagten lachend zu uns "Gute Nacht!" wir haben denen auch gute Nacht gesagt und wollten gerade zu unserem Platz. Da kam plötzlich einer von den Jungen den, den wir süß fanden. Wir gingen hinter dem und der leuchtete uns an und sagte "Erwischt" wir lachten. Dann waren wir an deren Platz angekommen wir sagten noch "Gute Nacht" doch dann sagte Lena: "Dürfen wir eure Namen erfahren?" Der süße Junge hieß Niklas und sein Bruder Daniel. Wir verabschiedeten uns und am nächsten Tag wollten wir nach Flissingen. Es hatte geregnet am morgen und wir haben im Auto gefrühstückt, achja am Tag davor waren wir in der Stadt. Wir waren mit spülen dran und als wir fertig waren standen wir eine Weile vor deren Wohnwagen, die wollten uns, was sie später erzählt haben, fast reinlassen, aber dann hätten wir die Couch nass gemacht und die beiden wussten, dass wir dann kaum etwas gesagt hätten. Wir schrieben dann den Jungen einen Zettel, dass wir sie gerne um 16 Uhr treffen würden, an unserem Platz. In Flissingen war es toll. Um 16 Uhr waren wir total aufgeregt und die beiden kamen. Wir unterhielten uns schüchtern und sind zum Strand gegangen. Die beiden waren total nett. Dann ging auch der Tag langsam vorbei, aber wir fragten noch nach deren ICQ Nummer und bekamen diese auch :D . Doch die beiden wollten schon um 20 Uhr fahren, wir zu denen hin und haben gewartet, bis die kamen. Doch die waren am grillen und kamen einfach nicht. Dann fuhren die, aber wir wollten ein Foto von denen. Als Niklas dann den Müll weggetan hatte, fragte ich nach einem Foto. Auch von Daniel durften wir ein Foto machen. Glücklich gingen wir zu unserem Zelt. Wir bemerkten, dass wir geschlagene 2 Stunden für ein Bild von denen gewartet haben. Es war dann auch schon zu spät um noch zum Strand zu fahren. Wir haben viele schöne Sonnenuntergänge mitbekommen und viele Muscheln gesammelt. Insgesamt war es einfach ein total toller Urlaub, nur ohne die Jungs wäre es etwas langweiliger gewesen. Und vorletztes Jahr hatten wir alle Klamotten immer voller Sand, nur dieses Mal nicht. Aber wir hatten extra viele Klamotten mitgenommen. Wie sich später herausstellte haben wir gerade Mal die Hälfte davon benutzt =)
~~~~


Ja so lief unser gemeinsamer Urlaub ab, es war einfach wunderschöööön

LG
25.11.07 17:22


Werbung


Meine neue Story

Hier kommt der Erste Teil meiner neuen Story:
"Hey jetzt guck mich nicht so an!" flehte Barbara. Widerwillig gab sie nach.
"Na gut, ich geb es ja schon zu. Ich habe mich in ihn verliebt." Ihre Freundin Laila war zufrieden. Jetzt erst drangen ihre Worte zu ihr durch. Ihre beste Freundin war verliebt! Sie lachte vor Freude und die Gäste im Eiscafé drehten sich schon zu den beiden um. Barbara bat sie etwas leiser zu sein. Endlich kam der Kellner und gab ihnen die Bestellung, zweimal Spaghettieis. Laila platze vor lauter Fragen, die sie gerne alle stellen würde. Schnell nahm Barbara einen Löffel voll Eis in den Mund, um nicht antworten zu müssen. Doch schnell bereute sie es, denn das Eis war zu kalt für sie. Laila hatte auch schon angefangen zu essen, als sie mit der Fragerei anfing:
"Wie alt ist er? Sieht er gut aus? Woher kommt er? Hattet ihr schon ein Date?"
Doch Barbara hörte ihr gar nicht zu. Sie dachte nur an IHN. Sein Lächeln, sein Charakter alles an ihm war für sie einfach zauberhaft. Die Sonne schien auf ihre braune Haut, doch trotzdem fühlte sie sich so kalt und einsam, ohne ihn. Langsam aß sie ihr schon fast geschmolßenes Eis. Mal kam aus ihrem Mund ein:
"Mhhh", "Du hast Recht" und "Weiss ich noch nicht", aber ganz unabhängig von den Fragen die Laila ihr stellte.
...
Der zweite Teil folgt später.
Lg MaRiA

25.11.07 17:06


25.11.07

Vor 14 Tagen hatte ich Geburtstag. Hab gaaanz viele schöne Sachen bekommen, zum Auflisten hab ich aber mom ganz und gar keine Zeit. Danach die Woche war ich bis Donnerstag krank. Freitag Arbeit, WE chilln und Montag wieder Arbeit -.- Naja aber trotzdem wurds ne 2- hehe!

Gestern ham wa Keksöö gebacken, aber ausnahmsweise nur zu dritt^^ Hat aber riiiiesig Spaß gemacht^^

Und bei uns hat es schon geschneit! Juchu, obwohl...Für mich war et doch etwas zu früh. Entweder richtig Schnee oder gar net find ich :P

Also ich mach dann Schluß und halt euch weiter auf dem neuen.

LG MaRiA


P.s. Entschuldigt das ich sooo selten schreibe, aber ich versprech das ich es öfters mach. Kann aber mom leider nur am Wochenenden on kommen.


Was ich total vergessen hab:
Ich hab jetzt nen eigenen Pc :P Lena hat einen zum Geburtstag von ihrer Patentante bekommen! Endlich!! Internetfreiheit^^

25.11.07 16:54


26.05.2007 Samstag

Soooo, Leute da bin ich wieder. Ich habe euch suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper viel zu berichten.
1.Entschuldigt dass ich erst so spät schreibe, aber ich habe mir mal eine Pc Pause gegönnt.
2.Habe cih mir mal eine Pause von dem hier gegönnt und soviel gespart, dass ich jetzt erstmal viel bloggen kann :D
3.Ich war am 11.05.2007 bei BOLLYWOOD- The Show! Das war so hamma crass. LEider haben die Leute da nur getanzt und nicht noch gesungen. Es wurde in Englisch gesprochen, was für mich kein sehr großes Problem war da ich der Englischen Sprache mächtig bin.
Ich berichte mal den ganzen Ablauf:
Die Karten für die Show habe ich von meinem Vater zu Weihnachten bekommen. Das waren aber nicht nur zwei Karten, für Lena und mich, sonder auch noch eine dritte für meine beste Freundin oder meine Mutter (einer sollte noch mit). Wir waren direkt dafür dass unsere beste Freundin mitkommt. wir sind hingefahren und waren ne Stunde zu früh da. Dann ging es los, es war einfach atemberaubend. Sooooooooo hamma toll *-* Das werd cih nie vergessen...
Dann gab es ne Pause und dann ging es weiter. Insgesamt 2 Stunden.
Ich würde da gerne nochmal hin =)
3.War ich im Urlaub und habe dort mit Lena und meiner Freundin Larissa zwei total süüüße Jungs kennen gelernt. Ich hab sogar Pics von denen und die Nummer haben wir auch bekommen, jetzt schreiben wir uns fast jeden tag bei ICQ. Die sind total nett, der eine ist 14 und der andere 15.
Nya~ ich mach dann mal Schluß und geh in die Sonne^^
LG MaRiA
3.8.07 16:43


Tränen!

Wieso weinen?
Wieso leiden?
Wieso Tränen vergießen?
Lass dir doch nichts vermiesen.
Nur wegen diesem einen Schuft,
der ein Leben hat verdient, in der Gruft.
Genieß das Leben,
du musst nicht unbedingt danach streben.
Doch lass es dir nicht wegnehmen,
guck vorher wem du es willst geben.
Es ist nur DEIN Leben!


Wie ist das Leben?

Dein Leben kann zerbrechen,
in einer Sekunde,
in einem Tag,
oder es bleibt,
so wie es ist.
Finde es heraus,
oder es lässt dich überraschen.
Du kannst es verändern,
oder dein Schicksal nimmt seinen Lauf.
Was du nicht verändern kannst,
ist glücklich und traurig zu sein.


Wunder!

Gibt es Wunder?
Gibt es sie nicht?
Was sind Wunder?
Etwas unglaubliches?
Etwas unerklärliches?
Etwas wunderschönes?
Oder doch nur so schwarz,
wie der Tod?
Für mich ist ein Wunder,
etwas unglaubliches,
etwas schönes,
etwas hilfreiches.
Wem ein Wunder geschieht,
der kann sich glücklich schätzen.
Helft anderen,
und lasst Wunder geschehen.

By
MaRiA
8.5.07 17:13


Fürbitte

Wir sollten in Religion eine Fürbitte schreiben für unseren ökomenischen Wortgottensdienst. Da ich mit Lena das Tagesgebet machen mussten wir uns keine Fürbitte ausdenken. Der ganze Gottesdienst handelt von "Wundern" . Ich hab da dann mal aus Spaß mit Lena zusammen eine Fürbitte entworfen. Hier isse:
Lieber Gott bitte lasse Wunder geschehen,
für die Heilung der Menschen
für die, die dir Zuneigung geben wenn sie Hilfe brauchen
für die, die Leiden müssen
für die, die an dich glauben
für die, die die Hoffnung an dich nicht verlieren.
Wunder sind da um Menschen zu helfen die an dich glauben und auf deine Hilfe vertrauen können.
Wunder sind für Menschen die es nötig haben.
Wunder sind dafür da dass du den Menschen hilfst.
Bitte lass Wunder geschehen damit noch mehr Menschen an dich glauben.

Wie es euch gefällt könnt ihr im Gästebuch schreiben oder Kommis machn
Lg MaRiA

12.3.07 16:22


Soa ich dacht ma das ich wieder so suBBa liebe Grüße aussende!

Lena:
Bist ne super Schwester, hilfst mir immer, bist immer für mich da, mit dir hab ich echt Spaß und stehst mir bei. Dafür und für vieles anderes wollte ich mich bei dir bedanken. Hab dich echt dolle lieb. *kiss ya*


Meine Eltern und Geschwister:
Für eure tolle Unterstützung und den schönen Aktivitäten die wir immer zusammen machen danke ich euch. Bin froh das es euch gibt :-* *kiss* Lieb euch


Larissa:
Auch wenn du nicht sehr oft Zeit hast(dafür aber immer vorm Tanzen bei uns bist) will ich mich auch bei dir bedanken. Für die große Unterstützung und den vielen Spaß mit dir *lach* Ich wünsch dir alles gute und hab dich echt mega liep *knutscha*

Andrea, Maike und Sharon:
Macht echt Spaß mit euch. Seit immer für mich da, (Is ja klar ne? Sehen uns ja inner Schule) helft mir, macht immer so kleine Späßchen und es ist einfach schön mit euch zusammen zu sein. *alle ma knudelzzz* Ich hab euch natürlich auch lüüp obwohl ihr mich immer piekst *böse guck* ^^

Und an mich:
Weiter so =) *lach*

...
Weitere folgen vllt noch

7.2.07 16:38


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]